Angstfrei durch Lachgas

Jetzt können Sie sich bei der Behandlung entspannen

Wir bieten Ihnen diese beliebte Beruhigungsmethode für Kinder und Erwachsene jetzt exklusiv in unserer Praxis.

Die Vorteile:

Schonende Beruhigung innerhalb kürzester Zeit

Keine Angst mehr vor Spritzen und der Behandlung

Reduziertes Schmerzempfinden

Stark minimierter Schluck-u. Würgereiz

Verkehrstüchtig nach 15 Minuten

Natürlich gibt es viele Patienten, besonders Kinder die Angst vor der zahnärztlichen Behandlung haben. Eigentlich ist diese Angst unbegründet, denn es gibt viele Behandlungsmethoden die wirklich schmerzfrei sind. Hier bieten wir Ihnen die
Lachgas Behandlungsmethode an.

Unsere Lachgas-Sedierung ist eine moderne aber auch sichere Methode, um Sie und Ihre Kinder angstfrei zu behandeln. Es ist die Alternative zur Vollnarkose. Ihr Schmerzempfinden wird minimiert und Sie fühlen sich ganz entspannt. Natürlich sind Sie während der Behandlung bei vollem Bewusstsein und können schon nach kurzer Zeit wieder Auto fahren.

Wissenswert: Lachgas wird seit über 150 Jahren als Beruhigungsmittel eingesetzt.
Auch in unserer Praxis hat sich diese Sedierung seit mehreren Jahren bewährt.
So verläuft die Behandlung einfach, schnell und weitgehend schmerzfrei.

Wie läuft die Sedierung ab?

Das Gas Dickstoffmonoxid wird mit Hilfe eines sogenannten Flow-Meters mit Sauerstoff vermischt, um damit individuell die korrekte Dosierung für Sie einzustellen. Über eine Nasenmaske, die einen sanften fruchtigen Geruch hat, atmen Sie nun das Gemisch ein. Es dauert nicht lange, bis sich in Ihnen ein angenehmes Gefühl bemerkbar macht.
Der Vorteil: Lachgas wirkt sehr schnell.

Selbstverständlich beraten wir Sie in einem Aufklärungsgespräch zuvor ausführlich.
Stellen Sie uns all Ihre Fragen die wir gerne beantworten.

Ihr Praxisteam